New album TERIYA out now

In Magazin M├╝nchen 12/2018:

Teriya Aimland Records

Und das uns hier ein richtiges Weltmusik-Schmankerl erwartet, sollte nicht nur Fachleuten klar sein: Eine wunderbar vereinnahmende Mischung aus Storytelling, Afrobeat, Hip Hop, Reggae, Caribbean, Singer/Songwriter und Latin ist es geworden, die Jobarteh nicht nur hier bei uns in M├╝nchen sondern bundesweit und ├╝ber die deutschen Grenzen hinaus eine Ausnahmestellung in der Worldmusic-Szene einnehmen l├Ąsst.