2024–02–01+08 📢 Tormenta Jobarteh stellt seine Autobiografie im ORF vor

Der ORF Ober­ös­ter­reich hat mit sei­ner Sen­dung „Die sagen­haf­te Stun­de“ sei­nen Hörern jeweils ein ganz beson­de­re Schman­kerl zu bie­ten: Inter­views mit KĂĽnst­lern, aber auch mit Ken­ner zu beson­de­ren The­men, wie bei­spiels­wei­se die Rauh­näch­te etc. Die Mode­ra­ti­on liegt in Hän­den von Hel­mut Witt­mann, dem bekann­ten öster­rei­chi­schen Mär­chen­er­zäh­ler, der die Sen­dung in sei­ner unnach­ahm­li­chen, ganz per­sön­li­chen Art mode­riert. Jeden ers­ten Don­ners­tag im Monat lädt er neue inter­es­san­te Gäs­te ein. 

Am 29. Janu­ar 2024 wird ein Inter­view mit Tor­men­ta Jobar­teh auf­ge­zeich­net. Der Münch­ner Musi­ker, Sto­rytel­ler und nun auch Buch­au­tor stellt sei­ne Künst­ler-Auto­bio­gra­fie „Der Baye­ri­sche Gri­ot“ vor und erzählt aus sei­nem ereig­nis­rei­chen Leben, das ihn in den letz­ten Jahr­zehn­ten rund um den Erd­ball führte.

Aus­strah­lun­gen

Die Auf­zeich­nung mit Tor­men­ta Jobar­teh wird von Radio Ober­ös­ter­reich am Don­ners­tag, 1. Febru­ar 2024 und von Radio Salz­burg am Don­ners­tag, 8. Febru­ar 2024 aus­ge­strahlt. Mehr »>

Titel die­ser Fol­ge der Sagen­haf­ten Stun­de: „Anan­sis Weis­heit — von der Erzähl­kunst Afri­kas“. Nach der Aus­strah­lung ist die Sen­dung abruf­bar bei sound.orf.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner